Optimieren Sie die Werbewirkung von Product Placement mit dem innovativen Placedise Software-System!

ausgewählte Referenzen

Was ist Werbewirkung?

Der Erfolg von Product Placement setzt sich auf zwei Bestandteilen zusammen. Zunächst ist die Reichweite der Maßnahme von Bedeutung. Je mehr Personen man erreicht, umso größer ist der generelle Einfluss auf die Zielgruppe. Der zweite Bestandteil ist die eigentliche Werbewirkung, welche beschreibt, wie das Product Placement auf die Konsumenten wirkt. Diese Effekte können bei einer guten Umsetzung sehr positiv, bei einer schlechten Produktintegration aber auch negativ sein.

In jedem Fall müssen Sie stets beide Dimensionen in Kombination berücksichtigen. Die Reichweite agiert hierbei als eine Art Hebel für die positive oder negative Werbewirkung des Placements.

Die Werbewirkung selbst kann ebenfalls in zwei Bereiche untergliedert werden. So gibt es explizite Wirkungseffekte, wie die Erkennung des Produkts/Marke, aber auch (deutlich bedeutsamer) implizite Effekte, wie eine Veränderung der Einstellung gegenüber dem Produkt oder ein gesteigertes Kaufinteresse. Sie müssen auch hier stets beide Effekt-Dimensionen berücksichtigen, wenn Sie den Erfolg Ihrer Product Placement Maßnahme korrekt bewerten wollen.

 

 

Wie misst man Werbewirkung?

Explizite Effekte können einfach gemessen werden, indem man die Zielgruppe fragt, ob sie ein Produkt/Marke gesehen haben (freier Recall), ob sie ein Produkt/Marke der Produktkategorie XYZ gesehen haben (gestützter Recall) oder ob sie Produkt/Marke XYZ gesehen haben (Recognition).

Die Messung impliziter Effekte gestaltet sich etwas komplizierter. Sie können nicht durch eine direkte Befragung valide bestimmt werden. Da diese Wirkungseffekte unterbewusst ablaufen ist eine bewusste Antwort darüber faktisch nicht möglich. Darüber hinaus würde eine Befragung die Ergebnisse drastisch verfälschen, da die Probanden über die Geschehnisse in einer Art und Weise nachdenken, wie sie es normalerweise niemals tun würden. Implizite Effekte können daher nur sauber über die Beobachtung des Verhaltens von Personen bei bestimmten Aufgaben (bspw. die Produktwahl) bestimmt werden.

Wie kann mir Placedise helfen?

Placedise ermöglicht die Simulation von expliziten und vor allem impliziten Wirkungseffekten auf Basis von über 500 wissenschaftlichen Untersuchungen. Hierdurch lassen sich teure und zeitaufwändige Studien einsparen. In Ergänzung zu Reichweitenzahlen und ggf. sogar einfachen Befragungen ist damit eine vollständige und valide Bewertung des Erfolgs von Product Placement möglich.

Erfahren Sie hier mehr über die Methode hinter der Software oder probieren Sie es einfach gleich kostenlos selbst aus.

Probieren Sie es einfach aus und überzeugen Sie sich selbst.
Aktivieren Sie jetzt Ihren kostenfreien und unverbindlichen Testzugang!