Magazin

Placedise 3.0 veröffentlicht

Long time, no see.

Es ist einige Zeit her, das wir etwas im Placedise-Blog (Magazin) veröffentlicht haben. In der Zwischenzeit ist das Thema “Branded Content” weltweit stark gewachsen – schließlich ist es ein verdammt werthaltiger Marketing-Kanal – wenn man es richtig macht! Dies ist auch der Grund, weshalb alle Stakeholder immer stärker auf die Unterstützung durch intelligente Software angewiesen sind und das ist genau der Grund, weshalb wir nicht einfach untätig herum saßen.

 

Willkommen zu Placedise 3.0

 

Was wir gemacht haben

Zunächst haben wir die komplette Software neu geschrieben. Während dies etwas ist, was man als Nutzer nicht direkt sieht, spürt man es vor allem durch deutlich mehr Geschwindigkeit. Im Zuge dessen wurde aber auch das grundsätzliche Layout und UX Design stark optimiert.

Darüber hinaus haben wir unsere Tools neu aufgestellt und zu einer großen, individualisierbaren Suite kombiniert. Placedise ist nun deutlich klarer, was die unterschiedlichen Nutzungsszenarien betrifft.
Es gibt zum einen die alt-bekannten Werbeobjekte und Formate (plus nun auch Kunden und Produzenten), zum anderen nun aber auch Module mit spezifischen Werkzeugen je Tätigkeitsbereich. Diese Module sind bspw. “Forschung” (basierend auf den bisherigen “Projekten”) oder “Sales”. Letzteres zeugt auch von einem neuen Fokus…

Wir betreiben die Software nicht mehr länger zum Selbstzweck. Vielmehr nutzen wir unsere Algorithmen, um Tools zu schaffen, die aktiv dabei mitwirken, dass Inhaltsproduzenten Werbeplätze besser verkaufen UND Marken einen höheren ROI erzielen können.
Unser Ziel besteht darin, Deals zu ermöglichen, die für jeden Stakeholder optimal sind!

Fazit: Neue Software, die Sie befähigt das beste aus dem Branded Content Business zu ziehen!

 

 

Die nächsten Schritte für uns

Wir werden uns nun auf unsere neue Strategie fokussieren und die unterschiedlichen Module mit mehr und mehr Features anreichern (basierend auf den Wünschen unserer Kunden). Gleichzeitig wird wir (wie immer) weiter daran arbeiten, Prozesse für Sie noch einfacher und unkomplizierter zu gestalten.

Zusätzlich werden Sie hier in Zukunft höchstwahrscheinlich viele weitere neue Helferlein finden, die Ihren Erfolg mit Branded Content durch die Decke jagen – basierend auf Wissenschaft – made by Placedise.

 

Die nächsten Schritte für SIE

1) Sehe Sie sich unsere Präsentation an! Diese gibt Ihnen einen guten Überblick zu dem Thema und wie Placedise Ihre Ziele unterstützt. Sie ist auch sehr gut dazu geeignet, sie Ihrem Vorgesetzten weiterzuleiten. Hier herunterladen!

2) Sehen Sie sich unsere Video-Tour an. Diese verschafft Ihnen eine gute visuelle Vorstellung, wie die Software aussieht. Einfach hier klicken und ansehen!

3) Das Video ist Ihnen für den Moment zu umständlich? Sehen Sie sich die Screenshots unterhalb dieses Textes an!

4) Last but not least: Wenn Sie ein Unternehmen repräsentieren laden wir Sie herzlich zu unserer Live-Demo ein. Dort können Sie die Software direkt selbst unverbindlich und kostenfrei ausprobieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen und Zugang!

5) Das klingt alles zu gut, um wahr zu sein? Ja, das tut es, aber es ist dennoch wahr.
Senden Sie uns eine Nachricht und lassen Sie uns darüber sprechen, wie Sie von der Placedise-Technologie profitieren können! Wenn Sie jetzt an Bord kommen, wird die Software auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse hin entwickelt!

 

Auf bald!

Jens Kürschner

 

 

 

Der Beitrag gefällt?
Teilen Sie Ihn!
Bewerten Sie diesen Beitrag!
Placedise 3.0 veröffentlicht
Ø 5; 1 Vote
Jens Kürschner

Autor: Jens Kürschner

Jens Kürschner ist Gründer und Geschäftsführer von Placedise. Als Experte für Konsumentenverhalten und Medien-Enthusiast ist er maßgeblich für das Produkt-Know-How verantwortlich. In unserem Blog wird dieses Wissen sowie die Erfahrungen aus langjähriger Forschung und Studium mit Ihnen geteilt.

Verwandte Beiträge

WeihnachtsZeit von Branded Entertainment

Weihnachten steht vor der Tür, was gerade für den Einzelhandel nicht nur fantastische Umsatzzahlen verheißt, sondern gleichzeitig auch zu ganz besonderen Marketing-Aktionen motiviert. So darf man Jahr für Jahr um diese Zeit wunderbare Werbespots bestaunen. Einige Unternehmen nutzen die Gelegenheit, um Werbung zu produzieren, die mit einfachen expliziten Kaufaufrufen nur noch wenig zu tun hat. […]

Branded Entertainment bei BMW

BMW spielt im Bereich von Product Placement bereits seit Jahren eine große Rolle – egal ob man den Firmenwagen von James Bond stellt, die i8 in Mission Impossible präsentiert oder ganze Kurzfilmreihen produziert. Bei letzteren handelt es sich allerdings schon gar nicht mehr um einfaches Product Placement – hierbei spricht man vielmehr von Branded Entertainment. Dem […]